Vertriebsrecht, Vergaberecht, Wettbewerbs- und Kartellrecht

In Russland erfolgte eine umfassende Reform der Gesetzgebung über den Schutz von Wettbewerb und Handel. Im Jahr 2009 wurde das „zweite“, und in 2011 – das „dritte“ Kartellpaket beschlossen. Das Hauptkontrollorgan in diesem Bereich – der Föderale Antimonopoldienst – veröffentlichte auf seiner Website 15 Entwürfe von neuen Verwaltungsvorschriften, darunter auch in Bezug auf die Ordnung der Abstimmung mit dem Föderalen Antimonopoldienst bei der Eröffnung eines Unternehmens in Russland und der Reorganisation von Kommerzorganisationen.

Diese Reform zog jedoch nicht nur positive Aspekte nach sich, sondern führte auch zu einer Reihe von Problemen, zu denen vor allem eine Verschärfung der Haftung zählt – bsp. durch die Einführung von Strafen in Millionenhöhe für die Nichteinhaltung der kartellrechtlichen Forderungen.

Unter diesen verschärften Bedingungen kommen der rechtlichen Bewertung von Geschäften und Transaktionen, sowie der Frage der Anpassung von derzeit angewandten Methoden und Arbeitsmodellen eine besondere Bedeutung zu.

RA MMag. Dmitriy Ratner und sein Team bieten rechtliche Hilfe im Bereich Vertriebsrecht, Vergaberecht, Wettbewerbs- und Kartellrecht für die folgenden Branchen an:

-Automobilindustrie

-Pharmazie, Biotechnologien und Medizin

-FMCG-Sektor

-Versicherung

-Finanzsektor

-ТМТ – Technologien, Media und Telekommunikationen.

Wir verfügen über Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Kontrollorganen in Russland, Deutschland, Österreich und weiteren EU-Staaten.

Aufstellung unserer grundlegenden Dienstleistungen:

-Beratungen zur Kartellgesetzgebung, darunter auch in Fragen der wirtschaftlichen Konzentration bei Verschmelzungen, Übernahmen und bei der Eröffnung von Unternehmen in Russland

-Analyse und rechtliche Expertise von Distributions- und Vertragshändlervereinbarungen, Vertriebs- und Lizenzverträgen, Bonusprogrammen sowie Rabattsystemen für Vertragshändler

-Bewertung geplanter Geschäfte auf die Übereinstimmung mit der Kartellgesetzgebung, Entwicklung eines in gesetzlicher Hinsicht risikoarmen Plans für die Geschäftsabwicklung

-Vertretung Ihrer Interessen vor dem Föderalen Antimonopoldienst, Begleitung von Prüfungen, Teilnahme an Verfahren über die Verletzung der Gesetzgebung in Bezug auf den Schutz von Wettbewerb und Handel

-Beratungen in Fragen der Teilnahme an Staatseinkäufen und der Einrichtung von E-Handel

-Vorbereitung von beliebigen Vertragsunterlagen unter Berücksichtigung der Branchenbesonderheiten.

Um Näheres über unsere Leistungen und über die Bedingungen der Zusammenarbeit zu erfahren, setzen Sie sich bitte mit uns über unsere Kontakten in Verbindung.